header-willkommen-heintel-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich mich gerne im Holzmuseum an Kindertage erinnern.“
Brigitte Heintel, Ehrenamtliche in sozialen Bereichen
header-willkommen-herges-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
freue ich mich immer noch über die Komplimente meiner Mitmenschen.“
Tekediomona (Mona) Herges, Pflegehelferin
header-willkommen-bushi-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich immer noch im Fußballverein mitmachen können.“
Florian Bushi, Auszubildender Pflegefachmann
header-willkommen-schiffels-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich die Freude am Werkstoff Holz nicht verlieren.““
Maximilian Schiffels, Schreinermeister
header-willkommen-kraemer-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich so viel Zeit wie möglich in und mit der Natur verbringen.“
Katharina Krämer, Agrarwissenschaftlerin

Sport und Bewegung/ klönen und erzählen

Dienstag, 06.08.2024
14:00 bis 16:00 Uhr
DRK Fürstenhof, Wittlich | Kurfürstenstraße 7 | 54516 Wittlich
https://demenz-bernkastel-wittlich.de/components/com_rseventspro/assets/images/events/

Menschen mit Demenz und deren Angehörige

Deutsches Rotes Kreuz

Frau Schlax
Kreisverband Wittlich e.V.
Telefon: 06571 6977-15
E-Mail: pflegedienst@kv-bks-wil.drk.de

oder

Frau Weber
Telefon: 06571 6977-13

Kein Kostenbeitrag