header-willkommen-thoemmes-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich immer noch im Kirchenchor mitsingen.“
Norbert Thömmes, Sparkassenangestellter in Rente
header-willkommen-scholtes-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich gerne weiterhin mit Freunden und Familie zusammen sein.“
Teresa Scholtes, Schülerin
header-willkommen-hoecker-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich weiterhin in der Natur unterwegs sein.“
Andreas Höcker, Ergotherapeut
header-willkommen-bushi-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich immer noch im Fußballverein mitmachen können.“
Florian Bushi, Auszubildender Pflegefachmann
header-willkommen-eibes-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich immer noch mit Freunden ein gutes Glas Moselwein genießen.“
Gregor Eibes, Landrat

Kinaesthetics®-Kurs für pflegende Angehörige

Donnerstag, 10.10.2024
17:00 bis 20:00 Uhr
- offen -
https://demenz-bernkastel-wittlich.de/components/com_rseventspro/assets/images/events/

Trainerin

Renate Simon
Kinaesthetics®-Trainerin Stufe 2

Anmeldung

Herr Emmerich Berg
Leitung ctt-Fortbildungszentrum Haus auf dem Wehrborn

Verbundkrankenhaus Bernkastel/Wittlich
Tel.: 06571 - 15 - 34550
e.berg@verbund-krankenhaus.de
www.verbund-krankenhaus.de

Kosten

Die Veranstaltung wird durch die Barmer Ersatzkasse (BEK) finanziert, daher ist die Teilnahme kostenlos.
Beachten Sie bitte, dass durch die Wahl des Veranstaltungsortes dennoch geringfügige Kosten anfallen können.