header-willkommen-wenzel-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich nicht auf meine Lockenfrisur verzichten.“
Simone Wenzel, Friseurin
header-willkommen-thoemmes-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich immer noch im Kirchenchor mitsingen.“
Norbert Thömmes, Sparkassenangestellter in Rente
header-willkommen-heine-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich weiterhin meinen Tieren Liebe schenken.“
Claudia Heine, Künstlerin
header-willkommen-kraemer-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich so viel Zeit wie möglich in und mit der Natur verbringen.“
Katharina Krämer, Agrarwissenschaftlerin
header-willkommen-ehses-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich noch immer meinen Platz im Winzer-Café haben.“
Cora Ehses, Erzieherin, Selbstständigkeit Winzercafe

Kinaesthetics®-Kurs für pflegende Angehörige

Donnerstag, 10.10.2024
17:00 bis 20:00 Uhr
- offen -
data:image/svg+xml;base64,PHN2ZyB4bWxucz0iaHR0cDovL3d3dy53My5vcmcvMjAwMC9zdmciIHdpZHRoPSIxIiBoZWlnaHQ9IjEiPjwvc3ZnPg==

Trainerin

Renate Simon
Kinaesthetics®-Trainerin Stufe 2

Anmeldung

Herr Emmerich Berg
Leitung ctt-Fortbildungszentrum Haus auf dem Wehrborn

Verbundkrankenhaus Bernkastel/Wittlich
Tel.: 06571 - 15 - 34550
e.berg@verbund-krankenhaus.de
www.verbund-krankenhaus.de

Kosten

Die Veranstaltung wird durch die Barmer Ersatzkasse (BEK) finanziert, daher ist die Teilnahme kostenlos.
Beachten Sie bitte, dass durch die Wahl des Veranstaltungsortes dennoch geringfügige Kosten anfallen können.