header-willkommen-jakoby-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich, umgeben von meinen Lieblingsbüchern zuhause im Sessel sitzen.“
Claudia Jacoby, Buchhändlerin
header-willkommen-heintel-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich mich gerne im Holzmuseum an Kindertage erinnern.“
Brigitte Heintel, Ehrenamtliche in sozialen Bereichen
header-willkommen-thoemmes-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich immer noch im Kirchenchor mitsingen.“
Norbert Thömmes, Sparkassenangestellter in Rente
header-willkommen-scholtes-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich gerne weiterhin mit Freunden und Familie zusammen sein.“
Teresa Scholtes, Schülerin
header-willkommen-pickan-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich mit Würde behandelt werden.“
Volker Pickan, Chefarzt Innere Medizin und Akutgeriatrie

Andere pflegen - gut für sich sorgen

Freitag, 29.09.2023
15:00 bis 17:00 Uhr
Clara-Viebig-Realschule Plus | Beethovenstraße 13 | 54516 Wittlich
https://demenz-bernkastel-wittlich.de/components/com_rseventspro/assets/images/events/

Veranstaltung für pflegende Angehörige, Betroffene, Interessierte und Fachkräfte

Kontaktbüro PflegeSelbsthilfe

c/o SEKIS Trier
Gartenfeldstraße 22
54295 Trier

Anmeldung über:

Telefon: 0651/4366328
E-Mail: pflegeselbsthilfe@sekis-trier.de

Anmeldung erforderlich | Teilnahme kostenlos

weitere Informationen