header-willkommen-ehses-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich noch immer meinen Platz im Winzer-Café haben.“
Cora Ehses, Erzieherin, Selbstständigkeit Winzercafe
header-willkommen-scholtes-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich gerne weiterhin mit Freunden und Familie zusammen sein.“
Teresa Scholtes, Schülerin
header-willkommen-herges-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
freue ich mich immer noch über die Komplimente meiner Mitmenschen.“
Tekediomona (Mona) Herges, Pflegehelferin
header-willkommen-wahsweiler-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich weiterhin mit lieben Freunden verreisen.“
Regina Wahsweiler, Ehrenamtliche Demenzbegleiterin
header-willkommen-eibes-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich immer noch mit Freunden ein gutes Glas Moselwein genießen.“
Gregor Eibes, Landrat

Gelungene Kommunikation mit Demenzkranken am 11. und 12. Dezember 2023

Montag, 11.12.2023
09:00 bis 16:00 Uhr
St. Elisabeth-Krankenhaus | Koblenzer Str. 91 | 54516 Wittlich
https://demenz-bernkastel-wittlich.de/components/com_rseventspro/assets/images/events/

Gelungene Kommunikation mit Demenzkranken am 11. und 12. Dezember 2023

Innerbetriebliche Fortbildung IBF am Verbundkrankenhaus Bernkastel/Wittlich

Ulrike Jung-Ristic
Caritasverband Mosel-Eifel-Hunsrück e.V.
Stiftsweg 2, 54470 Bernkastel-Kues
Telefon:06571 9155-13
E-Mail: u.jung-ristic@caritas-meh.de

Anmeldung erforderlich!

Derzeit sind noch 17 Plätze frei. – Anmeldeschluss ist der 08.12.2023.

 

Referenten

Renate Simon
Kinaesthetics-Trainerin | Stufe 2

Emmerich Berg
Lehrer für Gesundheitsfachberufe