header-willkommen-herges-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
freue ich mich immer noch über die Komplimente meiner Mitmenschen.“
Tekediomona (Mona) Herges, Pflegehelferin
header-willkommen-schiffels-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich die Freude am Werkstoff Holz nicht verlieren.““
Maximilian Schiffels, Schreinermeister
header-willkommen-pickan-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich mit Würde behandelt werden.“
Volker Pickan, Chefarzt Innere Medizin und Akutgeriatrie
header-willkommen-bernado-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich immer noch auf der Suche nach schönen Fotomotiven sein.“
Pater Bernardo
header-willkommen-thoemmes-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich immer noch im Kirchenchor mitsingen.“
Norbert Thömmes, Sparkassenangestellter in Rente

DIAGNOSE DEMENZ - Ein Schrecken ohne Gespenst“ | Filmdoku

Samstag, 16.09.2023
16:00 bis 19:00 Uhr
Cusanus Geburtshaus Bernkastel-Kues | Nikolausufer 49/50 | 54470 Bernkastel-Kues
https://demenz-bernkastel-wittlich.de/components/com_rseventspro/assets/images/events/

Weltalzheimertag 2023

Demenz verstehen & begegnen

Thema: DIAGNOSE DEMENZ - Ein Schrecken ohne Gespenst“ | Filmdoku
Veranstaltung im Cusanus Geburtshaus Bernkastel-Kues

Verbundkrankenhaus Bernkastel/Wittlich

Andreas Höcker
Verbundkrankenhaus Bernkastel/Wittlich
E-Mail: a.hoecker@verbund-krankenhaus.de

Anmeldung erforderlich | Eintritt ist frei

weitere Informationen