header-willkommen-herges-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
freue ich mich immer noch über die Komplimente meiner Mitmenschen.“
Tekediomona (Mona) Herges, Pflegehelferin
header-willkommen-anton-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich solange wie möglich mit dem Fahrrad unterwegs sein.“
Reinhold Anton, Rektor a.D.
header-willkommen-kraemer-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich so viel Zeit wie möglich in und mit der Natur verbringen.“
Katharina Krämer, Agrarwissenschaftlerin
header-willkommen-wenzel-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich nicht auf meine Lockenfrisur verzichten.“
Simone Wenzel, Friseurin
header-willkommen-ehses-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich noch immer meinen Platz im Winzer-Café haben.“
Cora Ehses, Erzieherin, Selbstständigkeit Winzercafe

Helferkreis-Einsatz von freiwilligen Helfern im Bereich der VG Wittlich | "kontinuierliches Angebot!"

Donnerstag, 01.03.2029
Ganztaegig
Bereich VG Wittlich
https://demenz-bernkastel-wittlich.de/components/com_rseventspro/assets/images/events/

Menschen mit Demenz und Entlastung der Angehörigen | "kontinuierliches Angebot!"

Der Termin findet bei Ihnen zuhause statt.

Deutsches Rotes Kreuz

Monika Schlax
Kreisverband Wittlich e.V.
Telefon: 06571 6977-15
E-Mail: m.schlax@kv-bks-wil.drk.de

Anmeldung erforderlich | Kosten: 8,- € / Stunde

Wiederholungen