header-willkommen-wenzel-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich nicht auf meine Lockenfrisur verzichten.“
Simone Wenzel, Friseurin
header-willkommen-scholtes-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich gerne weiterhin mit Freunden und Familie zusammen sein.“
Teresa Scholtes, Schülerin
header-willkommen-laupichler-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich weiterhin an Kultur teilhaben können.“
Rainer Laupichler, Geschäftsführer Eifel-Kulturtage
header-willkommen-bushi-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich immer noch im Fußballverein mitmachen können.“
Florian Bushi, Auszubildender Pflegefachmann
header-willkommen-heintel-web.webp
„Wenn ich einmal dement werde...
möchte ich mich gerne im Holzmuseum an Kindertage erinnern.“
Brigitte Heintel, Ehrenamtliche in sozialen Bereichen

Sport und Bewegung/ klönen und erzählen

Dienstag, 14.11.2023
14:00 bis 16:00 Uhr
DRK Fürstenhof, Wittlich | Kurfürstenstraße 7 | 54516 Wittlich
data:image/svg+xml;base64,PHN2ZyB4bWxucz0iaHR0cDovL3d3dy53My5vcmcvMjAwMC9zdmciIHdpZHRoPSIxIiBoZWlnaHQ9IjEiPjwvc3ZnPg==

Menschen mit Demenz und deren Angehörige

Deutsches Rotes Kreuz

Frau Schlax
Kreisverband Wittlich e.V.
Telefon: 06571 6977-15
E-Mail: pflegedienst@kv-bks-wil.drk.de

oder

Frau Weber
Telefon: 06571 6977-13

Kein Kostenbeitrag